Patch 5.4 und die Server-Zusammenlegung

von Krawallus

In meiner Gilde und auf Antonidas ist seit einige Zeit sehr wenig los, da kam die Ankündigung das im kommenden Patch 5.4 einge Server abgeschaltet werden sollen gerade richtig. Blizzard nennt das „Verknüpfte Realms“ (Virtuelle Realms).

Wowcheck.de rechnet mit dem Patch nicht vor der Gamescon, am wahrscheinlichsten ist der 28. August 2013. Die Server-Zusammenlegung selbst soll einige Zeit nach dem Patch eingebaut werden.

Falls ein Gastautor in der Zwischenzeit etwas veröffentlichen möchte, kann er sich gerne mittels Kontaktformular mit mir in Verbindung setzen. Selbst komme ich wahrscheinlich vorerst nicht dazu.

UPDATE: Mittlerweile ist der 28. August bestätigt.

UPDATE2: Der Patch wurde erneut verschoben auf den 11. September.



Wie komme ich an den Pandarendrache ?

von Krawallus

In Pandaria begegnen einem immer öfter Spieler die auf einem Flugmount sitzen das aussieht wie die normalen Flugrouten Mounts in Pandaria.

Dabei handelt es sich um den Pandarendrachen. Man bekommt Ihn für den Erfolg Pandarischer Botschafter, den man für das Erreichen der Rufstufe Ehrfürchtig bei den folgenden Fraktionen in Pandaria erhält:

Von den genannten Fraktionen kann man nur bei den Huojin per Wappenrock Ruf in Instanzen farmen. Dies soll sich mit Patch 5.2 ändern. Laut einem Artikel den ich bei Buffed gelesen habe soll man für das man für das erste Szenario und die erste heroische Instanz täglich zusätlich Ruf bekommen (Fraktion scheinbar auswählbar).

pandarendrache

Zuckerchen: Das Erreichen der Rufstufe Ehrfürchtig bei den Shado-Pan wird mit einem weiteren Mount belohnt: Die Onyxwolkenschlang (benötigt die Fähigkeit Wolkenschlangenreiten, einfach die Dailies beim Orden der Wolkenschlange erledigen).
onyxwolkenschlange

Zuckerchen 2: Bei der Herschafftsoffensive bekommt für den Erfolg Herrschaftsoffensive den Großer Wyvern:wyvern

„Zuckerchen 3: Es gibt noch einen weiteren Drachen im Stile der Flugreiter in Pandaria. Um dieses Mount zu bekommen müsst Ihr jedoch den Erfolg Wir brauchen mehr Sättel abschließen. 150 Reitmounts sind auch heute kein Pappenstiel, als Belohnung winkt dann der Jadegrüner Pandarendrache.


Verfasst am: Hinterlasse einen Kommentar gefunden unter: Erfolge, Reitmounts, Ruf Schlagwörter: , , , ,

Wozu sind Himmelssplitter gut ?

von Krawallus

Im Endeffekt benötigt man sie um Alani <Der Sturmgeborene> angreifen zu können. Dieser Rar Mop dreht im Tal der Ewigen Blüten seine Runden und ist immun gegen Eure Angriffe.

Durch das Sammeln von 10 * Himmelssplitter lässt sich ein Himmelskristall herstellen. Wie der Tooltip schon sagt: „…Benutzen: Entfernt den Wolkenschutz um Alani dem Sturmgeborenen.“

Folgendes Mount bekommt Ihr nach dem Sieg: Zügel der donnernden Rubinwolkenschlange.


Verfasst am: Hinterlasse einen Kommentar gefunden unter: Reitmounts Schlagwörter: , ,




World of Warcraft Warlords of Draenor
Blizzard Entertainment
©2014 Free WoW Theme "Casdah" coded by moricato, designed by www.schulte-design.com

World of WarcraftTM and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries. These terms and all related materials, logos, and images are copyright ©Blizzard Entertainment.